Projekte

Wirtschaft Joglland

Wirtschaftliche Entwicklung in Kooperation mit regionalen Unternehmen





Die Wirtschaft Joglland ist eine Initiative der 800 Unternehmen der Region gemeinsam. In Zusammenarbeit mit den regionalen Gemeinden und dem Tourismusverband und dem Regionalmanagement Oststeiermark wurde eine aktives Wirtschaftsnetzwerk der Region gegründet. Erste Schritte waren die Einführung des Joglland Gutscheins, durch den bereits im ersten Jahr über 300.000 Euro Kaufkraft in der Region gebunden werden konnte. Die gemeinsame Vermarktung der besonderen Angebote der regionalen Unternehmen über eine eigene Website und ein gemeinsames Printmedium waren weitere Aktivitäten der Initiative. Derzeit wird eine gemeinsame Organisationsform der 800 regionalen Unternehmen aufgebaut, um durch gemeinsame Veranstaltungen die regionalen Unternehmen noch stärker zu vernetzen und durch gezielte Angebotsentwicklung und Vermarktung die Wertschöpfung der Region zu erhöhen. Unterstützt wird die Initiative durch das grenzüberschreitende Programm Österreich-Ungarn und durch das Programm Leader.

Das Institut für systemische Entwicklung begleitet die Region beim Aufbau des Unternehmensnetzwerkes und bei der Entwicklung und Umsetzung gezielter Aktivitäten zur Unterstützung und Bewerbung der regionalen Wirtschaft.

Projektpartner

Joglland Wirtschaft, Kraftspendedörfer Joglland, Tourismusverband Joglland-Waldheimat, Verein Vorauer Wirtschaft, Regionalmanagement Oststeiermark, Wirtschaftskammer Steiermark

Website

Kategorie

Regionalentwicklung
Zurück zur Übersicht
Institut für
systemische
Entwicklung e.U.
Liebenauer Hauptstrasse 2-6 | 8041 Graz
T. +43 (0) 316 46 82 400 F. +43 (0) 316 46 82 110
M. office@entwicklung.eu
FN 435143 t
Gerichtsstand Graz
-